Waldfriedhof

Unter hohen Tannen haben hier seit über einhundert Jahren viele bekannte Persönlichkeiten und Bürger aus den Sachsenwaldgemeinden ihre letzte Ruhestätte gefunden.

Zu den besonderen Grabstätten gehört das Mausoleum der Familie von Dassel, in dem seit 2006 ein Urnenhaus (Columbarium) untergebracht ist.

Ebenfalls integriert in den Waldfriedhof, aber sehr viel älter als der Friedhof selbst, sind die drei prähistorischen Hünengräber, die sich auf dem Gelände befinden.