Seniorenkreis


„Es kommt nicht darauf an, wie alt man ist, sondern wie man alt ist“

Carl Ochsenius, deutscher Geologe


In dem lustigen Seniorenkreis der evangelischen Kirchengemeinde Aumühle wird das Alt-sein milde belächelt. Man ist nur so alt wie man sich fühlt.

Die 15-20 Seniorinnen und Senioren fühlen sich keinesfalls alt. Wir treffen uns alle 14 Tage dienstags um 15:00 Uhr zu einer heiteren und geselligen Runde. Wir reden über Alltägliches und Vergangenes. Es werden Lieder gesungen und Gedichte vorgetragen sowie Geschichten erzählt. Und von alldem haben wir sehr viel.

So oft es unser Pastor Christoffer Sach einrichten kann, nimmt er an den Treffen teil und hält eine kurze Andacht mit Gebet und Segen.

Jeder Geburtstag wird mit einer leckeren Kuchenspende des Geburtstagskindes gefeiert. Dazu gibt es Kaffee und Tee.

Auch für das Auge ist gesorgt in Form wunderschöner Tischdeko.

Einmal im Jahr machen wir alle gemeinsam einen schönen Ausflug oder nehmen an Informationsveranstaltungen im Gemeindesaal oder außerhalb teil.

Für die Senioren und Seniorinnen, die nicht allein kommen können, wird ein Abhol-Service angeboten.

Mein Name ist Antje Hübner, ich bin die Leiterin des Seniorenkreises der evangelischen Kirchengemeinde Aumühle und werde tatkräftig unterstützt von Irene Marr, dem Ehepaar Britta und Arnold Rump sowie Gudrun Heiligenstein.

Wenn Sie mit zu den jung gebliebenen Senioren gehören, besuchen sie uns. In unserer Mitte gibt es immer einen Platz.

Wir freuen uns auf Sie.


TERMINE für 2022 und 2023

Die nächsten Treffen werden unter Vorbehalt an folgenden Terminen im Gemeindesaal stattfinden:

  • 11. Oktober 2022
  • 25. Oktober 2022
  • 08. November 2022 muss leider entfallen
  • 22. November 2022
  • 06. Dezember 2022
  • 20. Dezember 20222
  • Weihnachtspause
  • 10. Januar 2023
  • 24. Januar 2023
  • 07. Februar 2023

Adresse Gemeindehaus:

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Aumühle

Börnsener Str. 25

21521 Aumühle

Serviceinformationen

Bei Rückfragen wenden Sie sich gern an das Kirchenbüro oder Frau Antje Hübner: