Taufe


Gottes geliebtes Kind…

„Du bist mein geliebtes Kind, an dir habe ich Freude“,

diese Stimme hat Jesus bei seiner Taufe gehört (Markusevangelium, Kapitel 1, Vers 11). Mit dieser Stimme in sich konnte Jesus gut und gefestigt durch das Leben gehen. Der Auftrag zur Taufe kommt von Jesus selbst (Matthäusevangelium, Kapitel 28). Die Botschaft der Liebe und Freude kann man halt nicht für sich behalten. In der Taufe bekommen wir es genauso zu gesagt: „Wir sind Gottes geliebte Kinder.“ Wir sind mit hineingenommen in die Geschichte von Jesus, in sein Leiden und Auferstehen. In seine Liebe und Freude und Kraft, die keine Macht der Welt zerstören kann. Dass wir wiederum gut und gefestigt durch das Leben gehen können.

Nach dem Reformator Martin Luther wirkt die Taufe „Vergebung der Sünden, erlöst vom Tod und Teufel und gibt die ewige Seligkeit allen, die es glauben, wie die Worte und Verheißung Gottes lauten“ (aus dem Kleinen Katechismus).

Dabei ist es egal, ob wir uns als kleines Kind, als Jugendlicher oder Erwachsener taufen lassen.

Für die Taufe ist jeder Zeitpunkt genau richtig!

Wir wollen Ihre Wünsche berücksichtigen und das Fest der Taufe gemeinsam zum Fest des Lebens und der Freude werden lassen.

Wenn Sie Ihre Kinder oder sich taufen lassen möchten, nehmen Sie gerne Kontakt zu unserem Büro auf (Tel. – 3059, Mail: kirchenbuero@kirche-aumuehle.de). Dort können Sie Ihren Wunschtermin vorbesprechen und erhalten alle weiteren relevanten formalen Infos. Die Unterlagen zur Anmeldung finden Sie auch hier auf unserer Homepage.

Dann wird unser Pastor sich bei Ihnen für ein persönliches Gespräch melden. In diesem besprechen Sie alles rund um den Ablauf zur Taufe.

Mit der Kirchenmusikerin besprechen Sie in Ruhe Ihre Wünsche zur Musik.

Schauen Sie gerne schon einmal vorab nach einem passenden und persönlichen Taufspruch aus der Bibel. Dies können Sie z.B. unkompliziert über die Seite https://www.taufspruch.de/step1.php# tun. Natürlich hilft unser Pastor auch gern bei der Suche.

Grundsätzlich taufen wir Menschen in unseren Gottesdiensten, weil wir es schön finden, wenn die Gemeinde ihre neuen Mitglieder gleich persönlich kennenlernt. Es gibt aber auch die Möglichkeit, eine Taufe nach einem Gottesdienst im familiären Kreis zu feiern, besonders dann, wenn eine sehr große Taufgesellschaft erwartet wird.

Wir freuen uns auf Sie und hoffen, dass Sie es selbst erfahren werden und glauben können: Sie sind Gottes geliebtes Kind. An Ihnen hat Gott Freude!

Hier finden Sie Informationen zur Taufe von Kindern, bereitgestellt von unserer Nordkirche: https://www.nordkirche.de/dazugehoeren/taufe-fuer-kinder

Hier finden Sie Informationen zur Taufe von Erwachsenen, bereitgestellt von unserer Nordkirche: https://www.nordkirche.de/dazugehoeren/taufe-fuer-erwachsene